Theater

 

2000-2015Als Gast am Grips-Theater in:
Linie 1 (Ludwig)

Ab heute heißt Du Sarah (Ludwig)
Eins auf die Fresse (Hachfeld)
Melody's Ring (Ludwig)
2000-2006Diverse Lesungen:
 Deutschlandradio Berlin

Literaturfestival Berlin

Drehbuchlesungen
2004Melody's Ring (Volker Ludwig)

Als Gast am Grips-Theater
2001Cyrano in Buffalo (Ken Ludwig) 

Regie: Folke Brabant Tribüne Berlin
2000Soap Total (Schuckmann)

Regie: Christian Sedlmayer

Junges Theater Göttingen/Sophiensäle Berlin
1999Szenische Lesungen im Renaissance-Theater (Studio) Berlin: 
Bettspiele (Heine)
Regie: Lucas Langhoff
Katzen haben 7 Leben (Erpenbeck)
Regie: Nina Achminow
U.S. Amok (M.Becker) 
Regie: Nina Achminow
1995-1999Grips-Theater Berlin
 Linie 1 (Ludwig)

Rollen: Maria, Risi, Fremdenführerin, Gogo-Girl, Ensemble
 Eine linke Geschichte (Ludwig)

Rollen: Helga, Lena, Angie, Nele, Miriam
 Asra - Die von Gegenüber (Tuckermann)
Rolle: Ela
 Die Moskitos sind da (Ludwig)

Rolle: Sunny
 Ab heute heißt Du Sara (Ludwig)

Rollen: Lotte, Bärbels Mutter, Klara, Jüdin, Erika, Käthe Schwarz
 Auf der Mauer auf der Lauer (Ludwig)

Rollen: Mona, Denise, Nadine, Gesine Menzel
 Komm wir Knutschen (Tuckermann)

Rolle: Linda
 Eins auf die Fresse (Hachfeld)

Rolle: Lana
 Cafe Mitte (Ludwig)

Rolle: Sina
1993-1995Oldenburgisches Staatstheater
 Gerettet (Bond)
 R.:Gerhard, Jelen 

Rolle: Liz
 Anatevka (Bock) R.: Klaus Hoser

Rolle: Chava
 Armer Ritter (Hacks)
 R.: Lydia Smejda 

Rolle: Gretel
 Wassa Schelesnowa (Gorki)

R.: Michael Heicks 

Rolle: Polja
 Die Lästerschule (Sheridan)

R.:Axel Stöcker 
Rolle: Maria
 Linie 1 (Ludwig) 

R.: Detlef Wintzen 

Rolle: Mädchen
 Die Unbeständigkeit der Liebe (Marivaux)

R.:David Gravenhorst 

Rolle: Lisette
 Oi (von Düffel), UA 
R.:Gerhard Jelen

Rolle: Irmchen
 Der Snob (Sternheim) 

R.: Astrid Jakobs 
Rolle: Anna
 Bernarda Albas Haus (Garcia Lorca)

R.:Gerhard Jelen 
Rolle: Adela
 Uckermärckische Bühnen Schwedt:
Stückvertrag , Weihnachtsmärchen

Auszeichnungen

  • Friedrich- Luft- Preis 1996 für ‚Eins auf die Fresse‘, Grips-Theater, Berlin
  • Vorgeschlagen als beste Nachwuchsschauspielerin 1996 von „Theater Heute“